Skip to main content
  • Die Nachrichten von heute Morgen
  • Die Nachrichten von gestern Abend
  • Die Nachrichten von gestern Mittag
    Dienstag, 16. Januar 2024, 14:05 Uhr
    Dienstag, 16. Januar 2024, 14:05 Uhr
    (Wdh.17:05, 19:05)

    Musikstunde mit Jenifer Lary: Verdis Galeerenjahre

    • Geboren in vergleichsweise einfachen Verhältnissen, wird ein junger Komponist vom Konservatorium abgelehnt, verliert innerhalb kürzester Zeit seine ganze Familie und wird dann noch ausgepfiffen. Nur wenige Jahre später gilt er dennoch als erfolgreichster Opernkomponist weltweit. Über das Werden des Giuseppe Verdi.

    Playlist

    • G. Verdi: Sinfonia aus „Oberto, conte di San Bonifacio“
      Sir Neville Marriner, Acadamy of St Martin in the Fields
    • G. Verdi: „Va, pensiero“ aus „Nabucco“
      Riccardo Muti, Philharmonia Orchestra, Ambrosian Opera Chorus
    • G. Verdi: Prélude aus „La Traviata“
      Riccardo Muti, Orchestra Filarmonia della Scala
    • G. Verdi: Duett „Che fai? … Nulla!“ aus „Traviata“
      Carlo Rizzi, Wiener Philharmoniker, Anna Netrebko, Rolando Villazón
    • G. Verdi: Arie der Gilda „Caro nome“ aus „Rigoletto“
      Fernando Previtali, Orchester des Teatro Colón, Renata Scotto
    • G. Verdi: Quartett „Bella figlia dell’amore“ aus „Rigoletto“
      James Levine, Orchestra Metropolitan, Luciano Pavarotti, Joan Sutherland, Leo Nucci, Isola Jones
    Kommentare
    Baucis
    Ihnen, liebe Frau Lary, wünsche ich (verspätet) ein gutes und frohes 2024. Haben Sie Dank, für Ihre, wie gewohnt, wunderschöne Sendung - die heutige macht keine Ausnahme! Bleiben Sie uns erhalten…….

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.