Skip to main content

live hören

  • Die Nachrichten von gestern Abend
  • Die Nachrichten von gestern Mittag
  • Die Nachrichten von gestern Morgen
    Montag, 5. Juni 2023, 5:05 Uhr
    Montag, 5. Juni 2023, 5:05 Uhr
    (Wdh.06:05, 07:05, 09:05, 12:05, 13:05, 15:05, 18:05)

    Kontrafunk aktuell vom 5. Juni 2023

    Gernot Danowski im Gespräch mit Barbara de Mars, Thomas Maul und Dirk Schmitz – Kontrafunk-Kommentar: Gudula Walterskirchen
    • Am 5. Juni spricht Gernot Danowski mit dem Publizisten Thomas Maul. Dieser nimmt sich in seinem neuen Buch die Corona-Zeit vor und zeigt auf, „wann man was wissen konnte“. Wie es mit Corona in Italien aussieht und ob es dort so was wie eine Aufarbeitung gibt, das verrät unsere Italien-Korrespondentin Barbara de Mars. Zum Thema Sinn und Unsinn der anstehenden deutschen Krankenhausreform trägt Dirk Schmitz mit seiner Expertise bei. Er ist Seit 2018 Geschäftsführer der Acura-Kliniken Baden-Baden. Über das dringende Bedürfnis Österreichs, technisch eine Vorreiterrolle zu spielen, dabei aber Bürger- und Datenschutzrechte über Bord zu werfen, kommentiert Gudula Walterskirchen. Und Stefan Millius hat eine Medienschau für Sie zusammengestellt.

    • Kontrafunk im Gespräch mit Gernot Danowski und Thomas Maul

      Was man wann wissen konnte – Corona-Jahre im Rückblick

    • Kontrafunk im Gespräch mit Gernot Danowski und Barbara de Mars

      Aufarbeitung der Corona-Maßnahmen in Italien

    • Kontrafunk aktuell im Gespräch mit Gernot Danowski

      Krankenhausreform: Klinik-Chef über Lauterbachs Pläne

    • Kontrafunk im Gespräch mit Gudula Walterskirchen

      Kommentar: Österreich – Primus in der Datenüberwachung

    Kommentare
    Kassiopeia
    Großartiges Gespräch mit Dirk Schmitz von Acura.
    Ich bin begeistert, darüber etwas zu hören, wie es den Kliniken geht. DAS geht uns alle an, es ist unser Leben in diesem Land. Jeder hängt davon ab, ich bin unglaublich entsetzt, dass jemandem wie Hr. Lauterbach WEITER das deutsche Gesundheitswese n einfach zum Abwirtschaften hingeworfen wird. Allein an der Besetzung dieser Position durch einen solchen Menschen immer und immer weiter, sieht man , wie krank, die Personalien sind. Es wird jetzt wirklich richtig gesundheitsgefährlich für die Bürger in diesem Land.
    (Meine ganz persönliche Meinung)

    Weiss
    Wie bekommt man die Krake EU Kommisarin wieder los? Das ist vielleicht mal eine Frage an Dr. Maaßen. Auf Herrn Pollmer heute Abend freue ich mich jetzt schon. Dank an den Kontrafunk. ❤️👍

    Melde Dich zum Kommentieren im Login-Bereich an, um kommentieren zu können.